Fortschritt im Rahmen des Mobilitätspakts

Im vergangenen Jahr hat sich einiges im Rahmen des Mobilitätspakt Rastatt getan. Die Partnerinnen und Partner des Mobilitätspakts haben sich in mehreren Arbeitsgruppen zusammengesetzt, um an den eingereichten Maßnahmen und Hinweisen aus der Bürgerbeteiligung zu arbeiten. Nun ist das erste jährliche Update auf der Beteiligungskarte abgeschlossen, bei dem alle Maßnahmen und Ideen auf der Karte von den Partnerinnen und Partnern auf Fortschritt überprüft wurden. Sofern sich etwas getan hat, wurde der Fortschritt direkt in der Beteiligungskarte eingetragen.

Doch nicht nur die Antworten auf die eingereichten Hinweise wurden überarbeitet, auch das Aussehen der Karte hat ein Update erhalten, sodass sie nun intuitiver, nutzungsfreundlicher und übersichtlicher ist.

Im Folgenden ist der Fortschritt im Mobilitätspakt zusammengefasst.




Die aktualisierten Antworten der Partnerinnen und Partner und zuständigen Behörden auf Ihre Eintragungen in der interaktiven Beteiligungskarte sind nun auf der Homepage einsehbar. Unter https://www.mobipakt-rastatt.de/beteiligen können sich Interessierte durch die Karte klicken oder gezielt in der interaktiven Tabelle „Jährlicher Fortschritt“ nach den Veränderungen im vergangenen Jahr suchen.

Nachfolgend sind beispielhafte Maßnahmen aufgelistet, bei denen ein Fortschritt zu verzeichnen ist:

„Schlaglochstrecke“:

Der Abschnitt des Murgdamms wird derzeit saniert. Die Schlaglöcher werden entfernt und die Dammkrone wird verbreitert. https://karte.mobi-montag.de/hinweise/schlaglochstrecke/


„Tempolimit und Ortsdurchfahrt erschweren“:

Im Rahmen der 3. Runde des Lärmaktionsplanes wird es zu einer Einführung von Tempo 30 kommen. Der Gemeinderat hat diesem bereits zugestimmt. Die Planungen werden derzeit vom Regierungspräsidium Karlsruhe geprüft. https://karte.mobi-montag.de/hinweise/tempolimit-und-ortsdurchfahrt-erschweren/





Auf der Homepage finden sie auch in Zukunft alle Informationen über weitere anstehende Aktionen im Rahmen des Mobilitätspakts und den weiteren Maßnahmenfortschritt.

Für Rückfragen und Hinweise steht jederzeit das Kontaktformular auf der Homepage zur Verfügung: https://www.mobipakt-rastatt.de/kontakt


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen