STADTRADELN 2021

In Rastatt wird seit dem 14. Juli wieder fleißig in die Pedale getreten

Auch dieses Jahr wird in Rastatt im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN fleißig in die Pedale getreten. Die zweite Runde der Aktion STADTRADELN findet zwischen dem 14. Juli und dem 03. August im Stadtgebiet statt. Im letzten Jahr haben in Rastatt 266 Radelnde teilgenommen, die gemeinsam 48.700 Kilometer abgespult und dabei 6 Tonnen CO2 eingespart haben.


Ziel der Kampagne ist es, mehr Menschen für das Fahrradfahren zu begeistern und sie zu einem nachhaltigen Umstieg aufs Rad zu motivieren. Eine Stärkung des Radverkehres vor Ort hilft aber auch gleichzeitig, das Klima zu schützen.


Da der Radverkehr auch innerhalb des Mobilitätspakts Rastatt eine große Rolle einnimmt, laden wir Sie gerne ein, sich uns anzuschließen. Gemeinsam können wir sicherlich die Werte aus dem Vorjahr verbessern und dem Rad in Rastatt zu mehr Popularität verhelfen.




Im Schlosshof hat OB Hans Jürgen Pütsch am 14. Juli von seiner Baden-Badener Kollegin Margret Mergen, die die Wirtschaftsregion Mittelbaden im Mobilitätspakt vertritt, den Rad-Staffelstab entgegengenommen und damit den Startschuss für die Aktion in der Barockstadt gegeben.


Wie ist der Zwischenstand zur Halbzeit?

Im Vergleich zum letzten Jahr lässt sich jetzt schon ablesen, dass die Rastatterinnen und Rastatter dieses Jahr deutlich motivierter sind. Bereits jetzt stehen über 35.000 geradelte Kilometer und über fünf Tonnen eingespartes CO2 zu Buche. Nach dem Stand vom 25. Juli ist die Stadt Rastatt derzeit der aktivste Projektpartner des Mobilitätspakts. Seit Beginn des STADTRADELNS haben die Mitarbeiter*innen der Stadt bereits 2.854 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt und hierbei 420 kg CO2 eingespart.


Die gemeinsam gefahrenen Kilometer können Sie jederzeit in der unten stehenden Grafik nachverfolgen. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mit uns in die Pedale treten.


Zum Mitmachen ist es noch nicht zu spät!

Über die STADTRADELN-App oder auf der Homepage https://www.stadtradeln.de/rastatt können Sie ganz einfach ein eigenes Team eintragen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dann auf selbem Wege Ihre gefahrenen Strecken übermitteln. Neben den gesammelten Kilometern und dem eingesparten CO2 können wir so auch die vielbefahrenen Wege innerhalb des Stadtgebietes erfassen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen